Alle Beiträge mit dem Tag ‘Soziales’

Minister Laschet lobte Osnabrücks Vorreiterrolle

Minister Laschet in Osnabrück

Minister Laschet in Osnabrück

„Erfolgreiche Integration zeichnet sich nicht allein durch die Vermittlung einer Arbeitsstelle aus, sondern durch ein umfassendes Integrationsmanagement, dass sowohl die Information und Beratung umfasst, als auch das Erlernen der Sprache als weiterer Schlüssel für den Zugang zum Arbeitsmarkt" stimmte Dr. Mathias Middelberg, Bundestagskandidat der CDU, dem Minister zu. weiterlesen …


Besuch der Sozialministerin im "Haus am Berg", NOZ vom 30. Mai 2009

„Ich bin die Sozialministerin“, stellte sich Mechthild Ross-Luttmann (CDU) gestern Nachmittag bei Heinrich Röwer vor, der mit Ehefrau und Familie die Sonne am Haus am Berg genoss. Niedersachsens Sozialministerin besuchte die Hasberger Einrichtung auf Einladung der örtlichen CDU-Vorsitzenden Susanne Breiwe und in Begleitung des Landtagsabgeordneten Martin Bäumer sowie des Bundestagskandidaten Dr. Mathias Middelberg.

NOZ, 30. Mai 2009


VW und Porsche, WirtschaftsWoche vom 11. Mai 2009

Wendelin Wiedeking ist ein Frend klarer Worte, die immer für einen Aufreger gut sind. Mal echauffiert er sich lautstark über staatliche Subventionen für neue Autofabriken, obwohl er durch die Produktion des Porsche Cayenne-Rohbaus im tschechischen VW-Werk in Bratislava selbst indirekter Profiteur solcher Subventionen war. Mal erklärt er gestandenen Fondsmanagern, dass er ihr Geschäft sehr genau verstehe, sie seines aber leider gar nicht.

WirtschaftsWoche, 11. Mai 2009


Veranstaltung der MIT zum Thema „Die Situation des Mittelstandes in Deutschland“

Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering und Dr. Mathias Middelberg

Der Bundesvorsitzende der MIT, Josef Schlarmann, machte vor über 100 Zuhörern deutlich, dass auch in Zukunft die Soziale Marktwirtschaft die Basis unserer Wirtschaftsordnung sein müsse. Der Präsident des Europäischen Parlaments, Dr. Hans-Gert Pöttering, unterstrich die stabilisierende Rolle des Euros in der aktuellen Krise. Anschließend diskutierten die Referenten und der Bundestagskandidat, Mathias Middelberg, mit den Teilnehmern.


Zur Insolvenz der Karmann GmbH

„Für Karmann, aber vor allem für die Mitarbeiter ist das eine schockierende Nachricht." Das erklärten der CDU-Kreisvorsitzende Burkhard Jasper und Bundestagskandidat Dr. Mathias Middelberg heute zur Insolvenzanmeldung der Karmann GmbH. Das Insolvenzverfahren biete aber vielleicht auch die Chance zur Neustrukturierung und zur Fortführung wenigstens bestimmter Teile des Unternehmens. weiterlesen …