Pöttering und Laschet im Einsatz für die Europawahl

Informationsstand

Mit Prof. Pöttering am Info-Stand

Der nordrhein-westfälische Integrationsminister Armin Laschet unterstützte den Spitzenkandidaten der CDU für die Europawahl Dr. Hans-Gert Pöttering an einem Informationsstand auf dem Nikolaiort und diskutierte mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt.

Pöttering betonte wie wichtig die Europawahl sei und wie wichtig es auch sei, die CDU durch die Stimmabgabe in Europa zu unterstützen. Die Bedeutung Europas hatte Armin Laschet zuvor in einem Gespräch bei der Caritas deutlich gemacht, bei dem verschiedene Integrationsprojekte vorgestellt wurden, die auch von der Europäischen Union finanziert wurden. Armin Laschet freute sich vor allem über die Vorreiterrolle Osnabrücks bei dem Projekt SPuK (Sprach- und Kulturmittlung).

Gerade im Zusammenhang mit integrativen Sprachprojekten und der Einbindung von Migranten in den Arbeitsmarkt leistet die Europäische Union einen entscheidenden Beitrag.