Alle Beiträge mit dem Tag ‘Soziales’

Besuch bei der DITIB-Gemeinde, NOZ vom 24. August 2009

„Der Gedankenaustausch mit den Religionsgemeinschaften ist grundlegend. Wir sollten zuhören und können viel voneinander lernen“, brachte Dr. Mathias Middelberg seine Beweggründe für den Besuch der islamischen DITIB-Gemeinde an der Wasastraße auf den Punkt. weiterlesen …


Gut für jung und alt

Gut für jung und alt

Gut für jung und alt, unter diesem Motto luden die Osnabrücker CDU-Organisationen Senioren Union und Junge Union zu einer gemeinsamen Podiumsdiskussion ins Haus der Jugend ein. Rund einhundert Interessenten aller Altersgruppen, vom Junior bis zum Senior, folgten der öffentlichen Einladung, um sich gemeinsam mit den Podiumsteilnehmern, Prof. Dr. Otto Wulff, Bundesvorsitzender der Senioren Union, und Philipp Mißfelder, Bundesvorsitzender der Jungen Union und Bundestagsabgeordneter, den wichtigen Frage der Generationengerechtigkeit und der demographischen Entwicklung Deutschlands zu stellen. weiterlesen …


„Sozial- und Wirtschaftspolitik besser verkoppeln"

v.l.: Dr. Mathias Middelberg, Monika Schnellhammer, Leiterin der Fachambulanz Suchtprävention, Conrad Tönsing, Geschäftsbereichsleiter Suchtprävention, Yvonne Meiners, Sozialtherapeutin, und Günter Sandfort, Geschäftsführer des Caritasverbandes für die Stadt und den Landkreis Osnabrück.

v.l.: Dr. Mathias Middelberg, Monika Schnellhammer, Fachambulanz Suchtprävention, Conrad Tönsing, Geschäftsbereichsleiter Suchtprävention, Yvonne Meiners, Sozialtherapeutin, und Günter Sandfort, Geschäftsführer des Caritasverbandes

„Sozial- und Wirtschaftspolitik müssen mehr miteinander ins Gespräch kommen und mehr an einem Strang ziehen.“ Dieses Fazit zog CDU-Bundestagskandidat Dr. Mathias Middelberg nach einem „Praktikumstag“ beim Osnabrücker Caritasverband.

Die Integration behinderter Menschen in den Arbeitsmarkt zum Beispiel erfordere eine doppelte Betrachtung " aus dem Blickwinkel des Betroffenen, der eine Arbeitsstelle suche, aber auch aus des Sicht des Unternehmers, der an qualifizierten und engagierten Mitarbeitern interessiert sei. „Behinderte sind häufig motivierter und zuverlässiger als nicht behinderte Kollegen.

weiterlesen …


In Rulle im Haus "Maria Frieden"

Kirche in Rulle

Vor St. Johannes in Rulle

„Bildung ist grundleged für die Lebenschancen jedes Einzelnen. Gleiche und gute Bildungsmöglichkeiten sind deshalb die Basis für eine gerechte Gesellschaft." Das betonte Mathias Middelberg beim Besuch Hauses „Maria Frieden" in Rulle. Die Leiterin der von der katholischen Kirche getragenen Jugendbildungsstätte, Lydia Engelkamp, erläuterte die Schwerpunkte ihrer Arbeit, die sich vor allem auf die Förderung benachteiligter Jugendlicher konzentriert.  weiterlesen …


Pöttering und Laschet im Einsatz für die Europawahl

Informationsstand

Mit Prof. Pöttering am Info-Stand

Der nordrhein-westfälische Integrationsminister Armin Laschet unterstützte den Spitzenkandidaten der CDU für die Europawahl Dr. Hans-Gert Pöttering an einem Informationsstand auf dem Nikolaiort und diskutierte mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt.

weiterlesen …