Alle Beiträge mit dem Tag ‘Mittelstand’

Höchste Qualität seit 1915

Ministerpräsident Christian Wulff, Geschäftsführer Markus Wessendarp, CDU-Bundestagskandidat Mathias Middelberg, Bürgermeister Heinz Lunte (v.l.)

Ministerpräsident Christian Wulff, Geschäftsführer Markus Wessendarp, CDU-Bundestagskandidat Mathias Middelberg, Bürgermeister Heinz Lunte (v.l.)

Davon konnten sich Ministerpräsident Christian Wulff, Bürgermeister Heinz Lunte und der CDU-Bundestagskandidat Mathias Middelberg bei einer Betriebsbesichtigung der Schokoladenfabrik Berning überzeugen. Als bekennende Schokoladenfans zeigten sie sich beeindruckt von der Produktion des mittelständischen Unternehmens, dass zwischen 120 und 150 Mitarbeiter beschäftigt. weiterlesen …


Interview mit Mathias Middelberg im Bürgerecho

Bürger Echo-Interview mit PURPLAN-Geschäftsführer Andreas Sandmann und dem CDU-Bundestagskandidaten Dr. Mathias Middelberg:

Region dank Mittelstand auch in der Krise gefestigt â€" CDU-Wirtschaftsfachmann Middelberg will Netzwerk „pro Bürger“ im Berliner Bundestag stärken – „Vernünftiges Miteinander von verantwortlichen Unternehmern und engagierten Mitarbeitern ist entscheidend für Erfolg“ weiterlesen …


Hagener Gewerbeschau

Hagener Gewerbeschau

Hagener Gewerbeschau

Mathias Middelberg besuchte die Hagener Gewerbeschau. Vor allem interessierte ihn die Lage der mittelständischen Unternehmen. Der Bundestagskandidat konnte sich davon überzeugen, dass die ersten Gelder aus dem Konjunkturprogramm II auch in Hagen ankommen. Profitieren wird vor allem das Handwerk. „Das sichert die Arbeitsplätze hier vor Ort“, betonte Middelberg.


Halleneinweihung bei Purplan mit Christian Wulff, NOZ vom 4. Juli 2009

Wirtschaftskrise? Das Wallenhorster Unternehmen Purplan setzt national und international auf Wachstum. Gestern Nachmittag hat der Anlagenbauer auf dem Firmengelände an der Penter Straße seinen neuen Hallen- und Bürokomplex mit einem großen Festakt eingeweiht.

NOZ, 4. Juli 2009


Wallenhorster Unternehmen Purplan beim Gründerpreis, NOZ vom 2. Juli 2009

Zum ganz großen Wurf hat es nicht gereicht: Das Wallenhorster Unternehmen Purplan war im Wettbewerb „Deutscher Gründerpreis“ zwar unter den Top-3-Kandidaten in der Kategorie „Aufsteiger“, erhalten hat diesen Dienstagabend in Berlin die Münchener Firma Nanion Technologies. Doch Geschäftsführer Andreas Sandmann sagt, dass von einer Enttäuschung ganz und gar nicht die Rede sein kann.

NOZ, 2. Juli 2009